Stefan Hartmann

© Joachim Gern

Jahrgang: 1990 | Größe: 170cm | Wohnort: Leipzig | Wohnmöglichkeiten: Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | Leipzig | Mainz | Mannheim | München | Ruhrgebiet | Stuttgart | Istanbul | New York | Tel Aviv

 2011-2015 Folkwang Universität der Künste Bochum


Fotos by Joachim Gern


Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch (GK), Spanisch (GK)

Dialekte:  bayerisch, österreichisch, schwäbisch (Heimatdialekt)

Stimme: Bariton

Instrumente: Gitarre

Gesang: Chor, Klassisch, Pop 

Tanz: Contact Improvisation, Mambo, Standard, Tango

Sport: Aikido, Badminton, Bergwandern, Bühnenkampf, Eiskunstlauf, Fechten, Kickboxen, Mountainbike

Sonstiges: Führerschein Klasse B


Buehne_

2019 - heute Komödie mit Banküberfall

Regie: Niklas Ritter

Staatstheater Mainz

 

2018 Welt am Draht

Regie: Niklas Ritter

Vorarlberger Landestheater

 

2017 Der Diener zweier Herren

Regie: Susi Weber

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2017 Mutter Courage

Regie: Sebastian Schugg

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2017 La Révolution #1 - Wir schaffen das schon Regie: Niklas Ritter

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016/2017 Zauberer von Oz

Regie: Nicole Claudia Weber

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016/2017 europa verteidigen

Regie: Cilli Drexel

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016 Elixiere des Teufels  

Regie: Hannes Weiler

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016 Prinz von Homburg

Regie: Robert Gerloff

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016 Die Deutsche Seele

Regie: Stefan Otteni

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2016 Dr. Faustus lights the Lights

Regie: Remsi Al Khalisi

E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

 

2015-2016 Rechtes denken

Regie: Julia Wissert

E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg

 

2015/2016 Viel Gut Essen

Regie: Niklas Ritter

E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg

 

2014 DNA John Tate / Adam

Regie: Katja Lauken

Schauspielhaus Bochum

 

2014 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Regie: Barbara Hauck

Schauspielhaus Bochum

 

2013 Hase Hase

Regie: Barabara Hauck

Schauspielhaus Bochum

 

2011 Ein Sommernachtstraum 

Regie: Antonio Lallo

Theater Ulm

 

2007 Romeo und Julia

Regie: Antonio Lallo

Theater Ulm

Film_/Fernsehen

2018 Asphodeliengrund

Regie: Maximilian Welker

Kurzfilm

 

2018 Smarter German

Regie: Pina Kühr

Kurzfilm

 

2015 Laim und die Zeichen des Todes

Regie: Michael Schneider

ZDF

 

2015 Einstein

Regie: Thomas Jahn

Sat 1

 

2014 The Last Sight

Regie: Douglas Stahl

Douglas Stahl Produktion 

 

 

2014 Brot und Käse

Regie: Norman Schenk

Studiofaktum

 

2014 Backstage

Regie: Cedric Ernoult

FH Dortmund 

 

2013 Ungewissen

Regie: Julian de Maurs

FH Dortmund

 

2013 Bauchatmung

Regie: Dirk Rosenlöcher

FH Dortmund 

 

2012 Brandung 

Regie:Renate Boden 

Kurzfilm



auszeichnungen

2017 Günther-Rühle-Preis - Woche der jungen Schauspieler Bensheim

2017 Publikumspreis - Woche der jungen Schauspieler Bensheim

2017 Schülerpreis - Woche der jungen Schauspieler Bensheim

2017 Publikumspreis - Stücke 2017 - Mühlheim