Caspar Weimann

© Nilz Böhme


Jahrgang: 1993

Größe: 180cm

Wohnort: Rostock

Wohnmöglichkeiten: Berlin, Magdeburg, Frankfurt am Main


AUSBILDUNG

2012-2016 Schauspieldiplom an der HMT Rostock



Fotos by Reiner Niklas, Henrik Pfeifer, Nilz Böhme, Roman Majewski


FÄHIGKEITEN

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch (GK)
  • Dialekte: Magdeburgisch
  • Gesang: Chor, Chanson
  • Tanz: Standardtanz (Grundausbildung), Ballett (GK), Modern
  • Sport: Geräteturnen, Fechten, Akrobatik, Renncanadier (Grundkenntnisse)
  • Sonstiges: Institutspreisträger

Bühne_

2017 Werther

Regie: Caspar Weimann/Sean Keller

Onlinetheater

 

2016 Pinocchio

Regie: Albrecht Hirche

Theater Erlangen

 

2016 Rauschen

Regie: Carlos Manuel

Theater Erlangen

 

2016 Romeo & Julia

Regie: Eike Hannemann

Theater Erlangen

 

2015 Die Leiden des jungen Werther

Regie: Astrid Barber-Weiner 

HMT Rostock

 

2015 Shoppen

Regie: Uta Koschel 

HMT Rostock

 

2014 Eigennichtartig

Regie: Romy Hochbaum 

Tanzprojekt HMT Rostock

 

2014 Campiello

Regie: Esther Zschieschow

HMT Rostock, Tour

 

2014 Das Katzenhaus

Regie: Astrid Barber-Weiner

HMT Rostock

 

2014 Asyl- Monologe 

Regie: Michael Ruf

Schauwerk Rostock

 

2014 Sonnenallee

Regie: Alexander Marusch 

Volkstheater Rostock

 

2013 Der Streit

Regie: Markus Wünsch  HMT Rostock

 

2011 Die Räuber

Regie: Stefan Prochnow  Triebwerk Magdeburg

 

2011 Gespenster

Regie: Stefan Prochnow  NaTo Leipzig

 

2011 Anatol

Regie: Stefan Prochnow  Geschwister-Scholl-Park Magdeburg

 

2010 Auf einer Odyssee

Regie: Michael Uhlig Theater Magdeburg

Neues Theater Halle

 

2009 Strangers in MD

Regie: Katharina Brankatschk

Theater Magdeburg

 ...

 

Film_/Fernsehen

2015 Vor der Asche

Regie: Max Gleschinski

Rostocker Schule

 

2015 Lava

Regie: Max Gleschinski

Kurzfilm

 

2014 Sturm des Wissens

Regie: André Jagusch

Wissenssoap der HMT Rostock



Auszeichnungen

2015

Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspieler in Bochum

Institutspreisträger

 

Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender 2015 in Bochum